Aktuell

Ab sofort suchen wir eine/n

Servicetechniker/in für Digitaldrucksysteme

 Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (Lehre, HTL, Fachschule etc.) mit Berufserfahrung
  • Eigenständige, analytische, strukturierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse über die Zusammenhänge von IT-Infrastrukturen und Applikationen
  • Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung, freundliches Auftreten, Hands-on-Mentalität - Handschlagqualität
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Aufgabenbeschreibung

  • Inbetriebnahme, Service und Wartung von digitalen Druck- und Multifunktionslösungen
  • Wartung und Reparatur von technischen und grafischen Großformatdruckern
  • Selbständige und termingerechte Organisation der Service Einsätze
  • Usersupport über Fernwartung
  • Installation und Betreuung der FM Audit Flottenmanagement Software für unsere Vertragskunden
  • Führerschein B

Wir bieten

  • Langfristige Fixanstellung mit einem abwechslungsreichen und interessanten Aufgabengebiet
  • Familiär geführtes Unternehmen, schnelle Kommunikationswege, Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Das angebotene Jahresbruttogehalt beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung 27.000,- Euro. Bei entsprechend konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Sabine Drexler, sabine@drexler.co.at.

Übergabe von DELL Laptops an das SOS-Kinderdorf Stübing

Im steirischen SOS-Kinderdorf in Stübing werden derzeit ca. 90 Kinder betreut. Das Team rund um die Standortleiterin, Frau Dr. Melzer stand im vergangenen Jahr vor der großen Herausforderung, allen Kindern weiterhin den digitalen Zugang zu den unterschiedlichen Schulformen zu ermöglichen.

Wir sind froh und stolz, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Porsche Club Steiermark zu einem guten Ablauf des „virtuellen“ Schulbesuchs beitragen können: Letzte Woche durften wir dem SOS Kinderdorf drei fertig vorbereitete Laptops übergeben. Wir wünschen den Kindern auf diesem Weg viel Freude und gute Erfolge mit den neuen Geräten.

Frau Dr. Melzer hat uns dazu folgendes Mail geschrieben:

„Die Covid-Pandemie  hat alle im SOS-Kinderdorf schwer gefordert und wird uns weiter fordern. Eine der größten Belastungen für Kinder ist dabei das Home-Schooling. Mit der Schule ist viel an haltgebender Struktur weggefallen. Die Kinder vermissen ihre Schulfreund*innen und Lehrer*innen sehr. Dazu kommt das Distance Learning, für das wir schlicht nicht mit ausreichend vielen Computern für die Kinder ausgestattet waren, das jedes pünktlich in den unterschiedlichen Austauschforen sein konnte.  In dem Sinn können wir der Drexler GmbH und dem Porscheclub Steiermark nicht genug DANKE sagen, für die nagelnagelneuen Top-Geräte die wir gespendet bekommen haben!“